Sie befinden sich hier: Willkommen / Angebote / Kinder / Jungschar / JS-von LUCA & Sara

JUNGSCHAR "SÄNTIS"

Was ist die Jungschar

In der Jungschar Säntis können sich Kinder richtig austoben und Gott näher kennen lernen. Dazu organisiert die Jungschar Säntis jeden zweiten Samstagnachmittag ein abwechslungs-reiches Programm. Dieses Programm beinhaltet eine Andacht, die dem jeweiligen Alter der Kinder angepasst ist.

In der Andacht werden bei den jüngeren Teilnehmenden vor allem Geschichten und Gleich-nisse aus der Bibel behandelt.

Bei den älteren Teilnehmenden setzen wir uns vor allem mit unserem eigenen Leben ausein-ander. Wir behandeln zum Beispiel Themen wie: Was heisst Glaube im Alltag? Wir greifen auch aktuelle Themen auf und analysieren diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Da die Gemeinschaft in der Jungschar von zentraler Bedeutung ist, setzen wir uns auch mit sozialen Fragen auseinander.

 

Nach der Andacht findet immer eine Aktivität statt. Sie ist entweder im Haus oder in der Natur, egal wie das Wetter ist. Diese Aktivität kann ein ruhiger Workshop, ein spannendes Geländespiel im Wald oder das Austoben im Schnee sein. Ab und zu stellen wir auch Seilbrücken und Seilbahnen auf. Dann ist jeweils Mut gefragt. Manchmal setzt ein kleines Essen, das über dem Feuer zubereitet wurde, dem Nachmittag das Krönchen auf.

 

Neben den Jungscharnachmittagen organisieren wir jedes Jahr zwei Lager und meist auch ein Weekend. Das Pfingstlager findet jedes Jahr statt. Im Sommer oder Herbst organisieren wir jeweils ein einwöchiges Lager im Haus oder Zelt. In den Lagern ist die Gemeinschaft sehr wichtig. Die Leiter und die Teilnehmenden wachsen zusammen und erleben viel miteinander.

Wie an einem Jungscharnachmittag wird täglich eine Andacht erlebt. Auch Sport kommt nicht zu kurz, sei es bei einer Tages- oder Zweitageswanderung mit Biwak oder bei diversen Spielen auf Wiesen und im Wald. Daneben gibt es ruhigere Programmpunkte, wie Casinonachmittage oder Workshops. In den Workshops fertigen wir nützliche Souvenirs an.

Alle Jungscharlager werden nach den Richtlinien von "Jugend+Sport Schweiz" durchgeführt. Dies bedeutet unter anderem, dass das Programm abwechslungsreich gestaltet wird und dass die Sicherheit der Teilnehmenden höchste Priorität hat. Um diese und weitere Punkte sicherzustellen, wird jedes Lager im Vorfeld durch einen Jugend+Sport-Coach überprüft.

 

Weitere Aktivitäten

Neben den oben beschriebenen Aktivitäten erleben die Jungschärler zudem:

• Schnitzeljagden

• Olympiaden

• Spielturniere

• Sport in der Turnhalle

• Besuch im Freibad

• Orientierungsläufe

• Neue Sportarten kennen lernen

• Jungschar Technik (Lagerbau, 1. Hilfe, Seilkunde, Übermittlung, Orientieren, Sternkunde...)

• Singen

• Lagerfeuer

 

Wichtig bei den Kleidern:

Wettergerechte Kleidung, welche dreckig werden darf und gutes Schuhwerk.

 

Leiter

Die Leiter der Jungschar Säntis befinden sich im jugendendlichen bis erwachsenen Altersbereich. Viele davon sind gemäss den Standards von Jugend+Sport Schweiz ausgebildet und können so die verantwortungsvolle Leitertätigkeit wahrnehmen. Eine stetige Weiterbildung ist Pflicht, da ansonsten die Leiterauszeichnung nach einigen Jahren verloren geht.

 

 

 

 

Jungschi-Bilder

United Methodist Church